Stellenangebot Druckansicht

Für die Unterstützung der Quartiersmeisterei Lehe suchen wir mit 30 Wochenstunden zum 01.09.2019 eine/n

 

Projektmanager*in

Ihre Aufgaben:

- Projektmanagement des Kooperationspartnerprojektes "wunderwerft" in der Hafenstraße

- Entwicklung, Planung, Durchführung, Moderation und Nachbereitung von innovativen Veranstaltungen und Workshops für Gewerbetreibende, Arbeitssuchende und Bewohner*innen

- Öffentlichkeitsarbeit, Einbindung von Stadtteilakteuren und Ausbau der Vernetzung der Hafenstraße

Unsere Anforderungen:

- (Fach-)Hochschulabschluss (z. B. BA Kommunikation, Medienwirtschaft, Eventmanagement, Kulturwissenschaft) und/oder einschlägiger Berufsabschluss

- Erfahrungen im Bereich von Stadtteilentwicklung, Umsetzung von Stadtteil- bzw. Kulturprojekten, Veranstaltungsorganistion, Kreativmethoden, Social Media

- Gute Ortskenntnisse, PKW-Führerschein

 

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team. Die Stelle ist projektbedingt befristet bis 31.12.2020. Der Arbeitsplatz ist in der QM Lehe sowie in der "wunderwerft" Hafenstraße 184a, Lehe.

Senden Sie bitte bis zum 01.07.2019 Ihre schriftliche, aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Referenzen über Ihre bisherigen Tätigkeiten an

E-Mail: kontakt@afznet.de,  Arbeitsförderungs-Zentrum im Lande Bremen GmbH, Karin Treu, Erich-Koch-Weser-Platz 1, 27568 Bremerhaven, www.afznet.de