Bremerhaven braucht Menschen mit Eigeninitiative und Mut.

Die Sache klingt zunächst ganz einfach. Wer sich selbständig macht und sogar einen eigenen Betrieb aufbaut, der schafft Arbeitsplätze. Wunderbar! Doch zunächst muss das Geschäft erst einmal laufen. Und das ist ein hartes Stück Arbeit. Mit der Initiative Wege in die Selbständigkeit unterstützt und berät das afz Existenzgründer, Existenzgründerinnen und Zuwanderer/innen, damit ihre Geschäftsidee auf dem freien Markt ein Erfolg wird.

Außerdem fördert das afz ein neues Existenzgründungszentrum in der ehemaligen Theodor-Storm-Schule im Stadtteil Lehe, dessen Schwerpunkt in der Betreuung der kleingewerblichen Existenzgründer/innen liegt.