Unser Leitbild

 

Unsere Dienstleistungen decken ein breites Spektrum an Aufgaben und Zielsetzungen ab und wenden sich an ganz unterschiedliche Kunden. Dazu gehören beispielsweise Arbeitslose auf der Suche nach einem Arbeitsplatz; Frauen, die sich eine eigene Existenz aufbauen wollen; Betriebe mit Personalbedarf; Mittelgeber, die ihre Auftragserteilung mit definierten Zielen, Zielzahlen und sich ständig erweiternden Berichtspflichten verbinden.

Kundenorientierung bedeutet für uns

  • Ratsuchenden Information, Beratung und Vermittlung in Arbeit schnell und passgenau anzubieten,
  • Betrieben passende Personalvorschläge für ihre Einstellungsbedarfe zu unterbreiten, ihnen Formalitäten abzunehmen, z. B. Antragstellungen vorzubereiten, BewerberInnen zum Vorstellungsgespräch zu begleiten, und als Ansprechpartner bei auftretenden Problemen weiterhin zur Verfügung zu stehen,
  • Aufträge sach- und fachkompetent abzuarbeiten und professionell zu dokumentieren,
  • die Bedürfnisse, Bedarfe und Anforderungen unserer verschiedenen Kunden-Gruppen zu berücksichtigen und miteinander in Einklang zu bringen.

Auf unsere Arbeit wenden wir verschiedene Qualitätsstandards an, die sich auf Strukturqualität, Procederequalität, Produkt- und Prozessqualität beziehen.

  • Unsere MitarbeiterInnen verfügen über qualifizierte Ausbildungen und die Bereitschaft zur Weiterbildung, zur Teamarbeit und zum flexiblen und vernetzten Arbeiten.
  • Unsere Büros liegen zentral und sind gut erreichbar. Unsere technische Ausstattung entspricht dem neuesten Stand; selbstverständlich verfügen wir über Internetzugang und arbeiten vernetzt im Intranet.
  • Unsere Beratungen sind vertraulich, und wir beachten den Datenschutz.
  • In den unterschiedlichen Projekten wenden wir Methoden an, die den jeweiligen Zielgruppen gerecht werden. Wir bieten Einzel- und Gruppenberatung sowie telefonische Beratungen an. Wir informieren, beraten, coachen und vermitteln. Wir berücksichtigen die unterschiedliche Lebens- und Berufsplanung von Frauen und Männern. Wir bieten spezifische Beratung für Frauen an und verfügen über Kinderspielecken.
  • Selbstverständlich vernetzen wir unsere Projekte untereinander und kooperieren mit allen relevanten Arbeitsmarktakteuren, Trägern und Institutionen.
  • Unsere Angebote haben die schnellstmögliche Integration in Erwerbsarbeit oder Ausbildung, die Aufnahme einer beruflichen Weiterbildung, die Beschäftigung im sog. 2. Arbeitsmarkt, die Gründung einer selbständigen Existenz oder die Unterstützung von Betrieben bei Personalbedarf zum Ziel. Wir dokumentieren unsere Arbeit regelmäßig und befragen unsere KundInnen zu ihrer Zufriedenheit mit unseren Dienstleistungen.

Unsere Arbeit setzt an arbeitsmarktlichen Problemlagen an, wird aber auch beeinflusst von äußeren Rahmenbedingungen. Gesetzliche Grundlagen und Förderinstrumente für die Beantragung und Durchführung von Maßnahmen und Projekten spielen dabei eine maßgebliche Rolle.

Zur Qualitätspolitik unseres Unternehmens gehört deshalb auch, Veränderungen und Entwicklungen dieser Bedingungen und Grundlagen zu berücksichtigen und zeitnah in unsere verschiedenen Arbeitsfelder einzubringen, unseren KundInnen Informationen und Beratung anzubieten, die immer dem neuesten Stand entsprechen und dazu beitragen, neue (Förder-)Möglichkeiten auch in die Praxis umzusetzen, unsere Arbeitsschwerpunkte und Projekte entsprechend anzupassen und ständig weiter zu entwickeln. Dies haben wir in der Zeit des Bestehens unseres Unternehmens erfolgreich getan.
Als arbeitsmarktpolitischer Dienstleister ist das afz Teil des Bremerhavener Netzwerkes im Bereich von Arbeitsmarktpolitik und arbeitet eng zusammen mit Arbeitsagentur, Jobcenter, Amt für kommunale Arbeitsmarktpolitik, Kammern und Verbänden, Bildungs- und Beschäftigungsträgern, Betrieben, Ämtern und weiteren Akteuren. Durch diese Zusammenarbeit, durch Beteiligung an Fachtagungen, Veranstaltungen, Gremien- und Projektarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Beobachtung und Analyse des regionalen Arbeits- und Ausbildungsmarktes ergeben sich Informationen und Erkenntnisse, die in die Ausgestaltung der afz-Angebote einfließen oder zur Entwicklung neuer Angebote führen.
Unsere Arbeit zeichnet sich durch Passgenauigkeit bei der Erreichung unserer Ziele, durch Flexibilität und Kundenorientierung, durch schnelles und professionelles Reagieren auf Veränderungen und aktives Entwickeln und Gestalten im Kontext der arbeitsmarktpolitischen Problemlagen vor Ort sowie durch eine hohe Identifikation der MitarbeiterInnen mit dem Unternehmen und seinen Zielen aus.