Aktuelle

Stellenangebote

 

Übersicht offener Stellen

Corona-Soforthilfe Programm Bremerhaven für Unternehmen

Das afz unterstützt seit dem 23.03.2020 Unternehmen bei der Antragstellung zum Corona-Soforthilfe Programm Bremerhaven in enger Abstimmung mit der Wirtschaftsförderung der BIS. Seit dem 01.04.2020 erfolgt die Antragstellung nur noch Online.

Die Dokumente für das Bundesprogramm (bis zu 10 Mitarbeiter) und das Landesprogramm II (11-49 Mitarbeiter) sind auf nachfolgender website  https://bis.contingent.de zum Download bereit. (Die Antragsformulare müssen hier runtergeladen, ausgefüllt und DORT wieder hochgeladen werden!)

Zur Entlastung der BIS Task-Force und damit es zu keinen Verzögerungen bei der Bearbeitung der Anträge kommt beraten wir an unseren Standorten:

 

  • im Havenhaus, Erich-Koch-Weser-Platz 1 in Mitte:

  Frau Kotte, Tel.: 0471 - 98 399 13, Mail: monica.kotte(at)afznet.de

  Herr Janecke, Tel.: 0471 - 98 399 38, Mail: dirk.janecke(at)afznet.de

  • in der „theo“ in Lehe, Lutherstraße 7:

Herr Mickeleit, Tel.: 0471 - 30 94 42 23, Mail: lars.mickeleit(at)afznet.de

  • Quartiersmeisterei Lehe: Goethestraße 44 a
  • und Wunderwerft,  Hafenstraße 184:

Herr Janecke, Tel.: 0471 - 98 399 38 Mail: dirk.janecke(at)afznet.de in Kooperation mit Kultur- und  Sprachmittler Herr Isin. 

  • Quartiersmeisterei Alte Bürger

Herr Rillke, Tel.: 0471 - 958 46 18 - 1, Mail: jens.rillke(at)afznet.de

Herr Janecke, Tel.: 0471 - 98 399 38, Mail: dirk.janecke(at)afznet.de

 

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf, damit wir Ihnen helfen können!

Wir hoffen damit schnell vielen Bremerhavener Unternehmen helfen zu können.

Bei Fragen zur Antragstellung können Sie sich auch an die BIS Task Force wenden:

BIS Task Force
Task-force@bis-bremerhaven.de

Hotline: 0471 / 94646 - 333

 

 

Beratungen

Aufgrund der Corona-Pandemie bietet die afz GmbH bis auf Weiteres Beratungen:

 - telefonisch

- per E-Mail

- persönlich Beratungen nur mit vorheriger Terminabsprache an

mehr dazu...

 

  

Wir haben keine Chance. Nutzen wir sie.

Was ist das Gute an schlechten Zeiten ? Man fängst an anders zu denken. Geht neue Wege. Sucht nach Ideen und innovativen Lösungen. So wie das Arbeitsnetwork in Bremerhaven. Unser Ziel ist es, die Arbeitsmarktsituation in Bremerhaven zu verbessern. Deshalb unterstützen wir Arbeitssuchende, Existenzgründer*innen und Unternehmen auf dem Weg zu einem Arbeitspaltz, zu einer neuen Existenz oder zu mehr Wettbewerbsfähigkeit.

 

Unsere Standorte:

 

 

 

Gleiche Chance für Frauen

Besonders in wirtschaftlich problematischen Zeiten haben es Frauen meistens erheblich schwerer, ihre beruflichen Wünsche in die Tat umzusetzten. Deshalb fördert das afz die Gleichberechtigung ganz konkret in unserer Frauenberatungsstelle ZIB-Zukunft im Beruf. Auch Frauen, die in die Selbständigkeit gehen wollen, finden bei uns kompetente Unterstützung.

 

 Besuchen Sie auch gerne unsere weiteren Frauenprojekte. z.b.

EMMA + LUNA oder Frauen in Aktion

 

Aktuelles

 

Wenn nicht jetzt, wann dann?


Die Frauenberatungsstelle ZIB - Zukunft im Beruf informiert...

zur Pressemitteilung...