Wohnen in Nachbarschaften

Die Bremerhavener Stadtteile sollen lebendiger und lebenswerter werden.

Wir vom afz haben die Stadt dabei unterstützt, das Modell-Programm "Wohnen in Nachbarschaften" (WiN) zu entwickeln und auf den Weg zu bringen. Der Magistrat hat dafür die finanziellen Mittel bereit gestellt.  

Ziel von WiN ist es, das Leben und Arbeiten in den Stadtteilen zu verbessern und den sozialen Zusammenhalt zu stärken. Dies soll durch Projekte in den Bereichen von Stadtentwicklung, Arbeitsmarkt und Soziales, Jugend, Kultur, Umweltschutz und Sport geschehen.

 

WiN ist überall auf großes Interesse gestoßen. Viele Menschen haben sich engagiert. Akteure in den Stadtteilen haben sich zusammen gefunden und gemeinsam Aktivitäten, Projekte, Veranstaltungen geplant und durchgeführt. Viele gute Ideen sind realisiert worden... durch WiN haben alle gewonnen! 

 

Das Förderprogramm wird in 2016/17 fortgeführt. Termin für die Antragsabgabe ist der 19.02.2017.

 

Mehr zum Programm finden Sie ...hier!