Als Unternehmerin erfolgreich sein.
Existenzgründungsberatung für Frauen.

Wie das afz Ihnen hilft, als Unternehmerin erfolgreich zu sein.

Die Koordinierungs- und Beratungsstelle "Frau und Beruf" bietet Frauen eine spezifische Existenzgründungsberatung. Der Schritt in die Selbstständigkeit braucht nicht nur eine gute Geschäftsidee und Mut. Er braucht auch eine Menge Informationen, fundierte Beratung und tatkräftige Unterstützung.

Es gibt Herausforderungen, die nicht immer nur etwas mit fachlicher Kompetenz zu tun haben.
Denn obwohl es eine steigende Zahl von Unternehmerinnen gibt, sind sie noch immer die Ausnahme von der Regel. Allerdings gewinnen sie in unserer Region zunehmend an Bedeutung, denn mit jeder neuen Existenzgründung unterstützen Frauen nicht nur die Wirtschaft in Bremerhaven, sie sorgen auch für neue Arbeitsplätze. Und damit unsere Initiative für alle Beteiligten ein voller Erfolg wird, haben wir ein Beratungspaket entwickelt, das ganz speziell auf die Belange von Existenzgründerinnen ausgerichtet ist. Ganz gleich ob Sie arbeitslos sind, sich in der Babypause befinden oder eine feste Anstellung haben.


Aller Anfang ist leicht.


1. Die Beratungsphase.

Um eine realistische Einschätzung von Chancen und Risiken des neuen Unternehmens zu entwickeln, analysieren wir in persönlichen Beratungsgesprächen:

  • Die Realisierungschancen der Geschäftsidee.
  • Einschätzung Ihrer Chancen am Markt.
  • Welche finanziellen Möglichkeiten gibt es?
  • Wie sehen die äußeren Rahmenbedingungen aus?
  • Wie sehen die individuellen Lebensumstände aus?
  • Welche fachlichen Qualifikationen werden erfüllt?


2. Die Umsetzungsphase

Es wird konkret. Nachdem wir so die unterschiedlichen Bedürfnisse und Voraussetzungen geklärt haben, heißt es jetzt:

  • Erarbeitung eines schriftlichen Konzeptes.
  • Bearbeitung konkreter individueller Fragestellungen.
  • Überblick über Darlehen und Fördermöglichkeiten. Insbesondere zum Starthilfefonds des Senators für Arbeit und anderen öffentlichen Förderungen wie der KFW-Bank.
  • Vermittlung von Qualifizierungsangeboten.
  • Erstellung fachkundiger Stellungnahmen für die Agentur für Arbeit und das Jobcenter.


Wir lassen Sie auch bei der Umsetzung nicht allein.

Auch während der Umsetzung Ihrer Geschäftsidee begleiten und unterstützen wir Sie persönlich. Sei es in weiteren Beratungsgesprächen oder kontinuierlichen Coachings. Damit Sie in Ihrer neuen Rolle als Unternehmerin erfolgreich sind. Hier profitieren Sie auch von unserer Kooperation mit der Bremer Existenzgründungsinitiative B.E.G.IN.

Für Ihre Kinder gibt es eine Spielecke. 

Erfolgreiche Chefinnen in Bremerhaven stellen sich vor!

Weitere Beispiele für erfolgreiche Existenzgründungen von Frauen im Gesundheits- und Wellnessbereich: 
"Gesundheit und Wellness im Alten Zollamt", ...mehr


Gefördert durch den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen:

 


 

 

www.esf-bremen.de

www.ec.europa.eu 

 

Existenzgründungsberatung für Frauen in der Stadt Bremen: www.faw-bremen.de